Meat Marketing

Wie bereits erwähnt, will ich bei Google weiter nach oben. Wer aber an der exzellenten Fleischerei Freese vorbeiziehen will, der muss schon die ganz großen Marketing-Geschütze auffahren. OK, hier also der erste Wurstblog-Spot bei Youtube. Außerdem gibt es auf der neuen Seite Spread The Wurst schöne Banner für alle, die den Wurstblog vielleicht auf ihrer eigenen Seite verlinken möchten. Ich danke vielmals!



2 Kommentare zu “Meat Marketing”

  1. Albert Fetzer

    Genial! Davon darf es auch etwas mehr sein.

  2. einer der mit links scratcht

    Wer scratcht denn mit rechts???

Einen Kommentar schreiben