Wählt WURST!

WURST Partei Wahlplakat

Nicht vergessen: Am Sonntag ist Europawahl. Da muss man höllisch aufpassen, denn bei so vielen Parteien kann man sich schnell mal verwählen. Da gibt es neben den Schwarzen, Roten und Gelben auch die Grauen und die Violetten. Man kann diverse Christen wählen, die lieben Tierschützer oder Frauen als solche, man kann für Piraten (Harr, harrr!) stimmen oder sein Kreuz bei WUMS machen.

Entschuldigung, WUMS? Hey, wenn Ihr die Sache nicht ernst nehmt – ich muss keinen von euch wählen! Da gründe ich doch lieber meine eigene Wurstpartei. Und dann reguliere ich den Krümmungsgrad von Weißwürsten, führe eine Vegetarier-Abgabe ein, verabschiede europaweite Nichträucherschutzgesetze und erkläre Darmstadt zum Regierungssitz. OK, das Plakat habe ich schonmal.



8 Kommentare zu “Wählt WURST!”

  1. marcus_a

    Also, du hast meine Stimme! :love

  2. Tim

    Danke! Du wirst mein erster Salaminister!

  3. » Mit WURST für ein besseres Europa. [via … Nachtwächter-Blah

    […] Mit WURST für ein besseres Europa. [via]   […]

  4. Elke

    Hallo Lusches, bin dabei!

    LG
    Elke

  5. Europawahl: Wählt Dr. Hans Mettigel | Von Entrecote und Rumpsteak bis zum Schweinefilet

    […] 7. Juni ist Europawahl! Der Wahlkampf läuft in vollen Zügen und die Konkurrenz ist hart. Gleichzeitig ist die Befürchtung […]

  6. Mettmadel

    also..
    ich habe gestern die Offenbarung am eigenen Leib erfahren
    ich habe Peter Inhoven beim verwursten zugucken dürfen und einer seiner tollen Würste essen dürfen..
    o.k. es wurden 4 weil sie einfach soooo fantastisch sind.

    http://www.inhoven.de/

    dieser Held der Wurst darf in eurem Wurstblog auf keinen Fall fehlen!

  7. gourmet

    Haha, noch so ein wurstlastiger Wahlkandidat. Wurst/Mettige Grüße aus Köln :)

  8. Das Netz in Dir | Im Auge des Betrachters ””#’###”’ Wurst vs. Gemüse?

    […] Wählt WURST! – Mmmmh, naja,  jetzt weiß ich auch nicht mehr. […]

Einen Kommentar schreiben