Tee V Spot


 

Zu den ganz großen Klassikern der Wurstwerbung zählt ohne Frage dieser TV-Spot für Rügenwalder Teewurst. Nur fand ich damals, naßforsch wie ich seinerzeit noch war, bei Darstellern und Schauplätzen gebe es noch Optimierungspotenzial. Und da ich während meiner Ausbildung Zugriff auf einen Schnittplatz (U-Matic!) hatte, habe ich die Tonspur mit Szenen aus „Desperado“ mit Antonio Banderas neu bebildert. Nun, 15 Jahre später,  habe ich dieses wurstige Frühwerk wiedergefunden und durch Digitalisierung vor seinem Verblassungstod auf der VHS-Kassette gerettet. Die Qualität ist leider entsprechend schlecht. Nach der gleichen Methode habe ich damals übrigens auch das hier gemacht. Ohne Wurst, aber auch spaßig.



4 Kommentare zu “Tee V Spot”

  1. Bendix

    Wurst-T-Shirt Tipp:
    http://www.buticlub.com/

  2. borst2000

    Weltklasse!

  3. nnier

    Danke schön, ich habe sehr gelacht!

  4. Mein Name ist Semmelrogge… » blumenstrasse

    […] [via] […]

Einen Kommentar schreiben