Boba und Fett

Der Wurst-Trend 2012: Bubble-Teewurst

Mensch, diese Trendgetränke immer. Da bin ich gerade erst von Smoothies auf Chai Latte umgestiegen, schon ist Blasentee in Mode. (Auf Englisch Bubble Tea.) Und während auch dieser Trend schon bald vom nächsten abgelöst werden wird (hoffentlich mal irgendwas mit Bier oder so), hat die Fleisch verarbeitende Industrie den Zug mal wieder verpasst. Es wäre so einfach gewesen.



9 Kommentare zu “Boba und Fett”

  1. Das Kraftfuttermischwerk » Bubble Tea Wurst

    […] (Wurstblog) Tweet […]

  2. Failcenter » Bubble Tea Wurst

    […]   (Gefunden im Wurstblog) […]

  3. Bubble Tea Wurst | FEINGUT

    […] Teewurst mit dem Extra-Kalorienaufschlag – eine Kreation von Tim Sobczak, der sich auf seinem tollen Wurstblog um alles kümmert, was zwei Enden […]

  4. Fleischerei Reichelt

    Jetzt schnell noch Trendsetter werden …

  5. I.C. Wiener

    Junge, du musst mehr Wurstkrams veröffentlichen… wenn man einmal angefangen hat, Menschen mit einer solchen Thematik zu belustigen, darf man nicht damit aufhören oder das Ganze schleifen lassen!!!

    MEHR, MEEEEHR

  6. Herb

    Das Bild ist Hardcore. Es wäre wirklich ein sehr lustiges Event solche Wüste zu verschenken und die Gesichter der Beschenkten zu fotografieren :P

  7. I.C. Wiener

    MEEEEEEEEEEHR!

  8. Metternich

    Die Wiener hat völlig recht.

    Wie wollen mehr!

  9. Mit essen spielt mensch nicht, …. Bubble-Tea « SCHNITTSTELLE

    […] klar was drin ist zum Thema gibt es noch dieses schöne Plakat für Bubble-Tea-wurst, vom Wurstblog. einfach […]

Einen Kommentar schreiben